Presse

Rudolf Litty im Interview mit Volker Freytag zu Neuen Sorten und ihre Resonanz bei den Winzern.

Josef Engelhart beschäftigt sich seit längerem an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim mit den neuen Sorten im Praxistest. In Rebe und Wein schreibt er zu Erfahrungen mit Pilzwiderstandsfähigen Rebsorten im Minimalschnitt.

Arno Becker DLR RHH Oppenheim gibt einen Überblick zu Pilzwiderstandsfähigen Rebsorten in „Der Deutsche Weinbau“.

Matthias Petgen vom Weincampus Neustadt an der Weinstraße berichtet am 10. Oktober 2015 und 27. Mai in „Der Deutsche Weinbau“ über neueste Entwicklungen bei den Pilzwiderstandsfähigen Sorten.